Allgemein

Druckkopf für kleine Mengen

Anzeige
DEK hat ein Modell der neuen Serie niedrigvolumiger Proflow-Transferköpfen vorgestellt, das die Kosten verringert und die Präzision beim Massen-Materialtransfer steigert. Das gilt besonders für Kleinpartikel-Low-alpha-Lotpasten und Compounds mit hohem Goldgehalt, die für die Herstellung von Grid-Arrays und anderen Strukturen in modernen Packages wie CSP und Flip-Chip eingesetzt werden. Die Modelle wurden mit dem Ziel entwickelt, in Prozessen, die Materialdepots von weniger als 200 mg erfordern, höhere Präzision und Wiederholgenauigkeit zu sichern. Der Transferkopf erreicht die höhere Genauigkeit durch Reduzierung der Schwankungsbreite des Drucks auf das Material und hat ein mechanisches Interface, das sich verriegelt und die Baugruppe immer parallel zur Schablone hält, was eine bessere Volumenkonstanz des übertragenen Materials bedeutet. Der Kopf verringert Verluste durch Materialabbau. Es gibt eine Reihe von Niedrigvolumen-Transferköpfen, die mittels einer Spritzkartusche gefüllt werden. Sie sind kompatibel zu allen Schablonendruckern, die für den Standardkopf eingerichtet sind, und verfügen über die softwaregesteuerte Luftregulierung.

EPP 427
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand.

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper.

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos.

productronica

Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de