Startseite » Allgemein »

Interface-Karte für die Lasersteuerung

Allgemein
Interface-Karte für die Lasersteuerung

Anzeige
Scanlab hat die auf dem PCI-Bus basierende PC-Interfacekarte RTC3 entwickelt, die zur synchronen digitalen Ansteuerung von Galvanometer-Scan-Köpfen und Lasern in Echtzeit dient. Auf ihr stehen zwei Listenspeicher zur Verfügung, in die abwechselnd die Befehle für die Ansteuerung von Scan-Kopf und Laser geschrieben und abgearbeitet werden. In jeden der beiden Listenspeicher können bis zu 4000 2D- oder 3D-Vektoren aufgenommen werden, die Ausgabeperiode der Karte liegt für beide Vektorarten bei 10 es. Darüber hinaus stellt sie Speicherplatz für zwei Korrektur-Files zur Bildfeldkorrektur zur Verfügung und ermöglicht dadurch einen schnellen Wechsel dieser Dateien, um beispielsweise zwischen zwei Lasern umzuschalten. In einem PC können bis zu vier Karten unabhängig voneinander eingesetzt werden. Neben den Funktionen zur Scan-Kopf- und La-ser-Ansteuerung bietet sie in der Grundausführung einen 8-Bit-Digital- und zwei 10-Bit-Analogausgänge. Die Kar-te wird mit Treibern für Windows 95/98/2000 und NT4 geliefert. Darüber hinaus lässt sich die RTC3 durch unterschiedliche Optionen erwei-tern, zum Beispiel steht eine Version zum Ansteuern von 3-Achsen-Scan-Systemen zur Verfügung.

EPP 188
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de