Allgemein

Lötsoftware für bleifreie Materialien

Anzeige
Finetech präsentiert die Version der Lötsoftware WinComiss 1.5, die mit Funktionen ausgestattet ist, die insbesondere die Arbeit mit bleifreien Materialien sicherer macht. Die integrierte Profilbibliothek bietet über 200 wissenschaftlich evaluierte Lötprofile, die schnell per Drag&Drop zu einem individuell auf Board und Komponente abgestimmten Prozess verändert werden. Im Vergleich zu automatisch generierten Profilen führt dies zu mehr Sicherheit im Reparaturprozess, wobei die Prozesse maschinenunabhängig sind und per Copy&Paste auf anderen Fineplacer-Systemen verwendet werden. Erweitert wurde die Prozessdokumentation, wo alle prozessrelevanten Parameter gespeichert und mit Zusatzinformationen wie Textanmerkungen, Bildern und Videos der Prozesskamera ergänzt werden. Die Software liefert Reproduzierbarkeit und erlaubt das kontrollierte Vorheizen des Boards in einem vorgelagerten Profil, nach dem Lötprozess ist eine schnelle und kontrollierte Kühlung möglich, was zu verkürzten Prozesszeiten führt. Durch die Ablaufsteuerung, die den Anwender visuell durch den gesamten Arbeitsprozess führt, werden Fehler auf ein Minimum reduziert. Über die Einhaltung von Grenzwerten informiert ein Diagramm, das sich in das Lötprofil einblenden lässt. Die individuelle Einstellung der Grenzwerte ermöglicht ein Stoppen des Prozesses, um die Sicherheit für die Baugruppe zu gewährleisten. Die unter Windows arbeitende Software ist einfach zu bedienen und hat einen großen Funktionsumfang

EPP 422
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de