Allgemein

Neuer 3 S Analyzer

Anzeige
Finero lanciert den neuen 3 S Analyzer. Dieser Safety Analyzer ist eine weitere Ergänzung zu Finero’s renommierter FST Safety Tester Produktlinie. Der Finero FST-210 3 S Analyzer kombiniert innovativ zwei eigenständige Hochspannungstester und ein Schutzleiter-Prüfgerät in einem. Wie jeder Finero FST Safety Tester kann der FST-210 3 S Analyzer mit Finero’s einfach anzuwenden und wirkungsvollen Safetest 100 Quality Control Software verbunden werden.In der Kombination mit dem verfügbaren LabVIEW Treiber für den FST-210 3 S Analyzer, ist es möglich Testsysteme zu bilden, sei es mit weiteren Testmodulen von Finero oder einer weiten Bandbreite von Lieferanten.FST-210 3 S Analyzer besteht aus folgenden Messeinheiten:· zwei Hochspannungstester;· ein Schutzleiter- Prüfgerät. Typische Anwendungsbereiche für den FST-210 3 S Analyzer sind:· Produktion von Schweissgeräten,· testen von Transformatoren,· Jede Art von High Mix Low Volume oder High Volume Low Mix Produktion,·jJede Art von Produktion, in der Hochspannungs – und Schutzleiterprüfung kombiniert werden müssen. Der FST-210 3 S Analyzer wird standardmässig mit RS-232 oder GPIB Schnittstelle geliefert. Optionale Schnittstellen sind USB oder Ethernet.

Finero ist ein Hochtechnologie-Unternehmen in R&D und Herstellung von Test- und Messeinrichtugen, sowie Software für Qualitätskontrolle in der Produktion. Finero dient mit ihren Produkten und Dienstleistungen der weltweiten Elektroindustrie und Elektronikindustrie.
EPP 454
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 7-8
Ausgabe
7-8.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de