Allgemein

Planung von Produktionssystemen

Anzeige
Die Produktlinie „Manuelle Produktionssysteme (MPS)“ von Rexroth ermöglicht eine einfache und schnelle Planung sowie Realisierung von Produktionssystemen. MPS bietet die Möglichkeit zur Steigerung von Effizienz in Produktionsabläufen und deren Fokussierung auf Wertschöpfung. Sie basiert auf dem Profilbaukasten und den manuellen Arbeitssystemen, und besteht aus kompletten Funktionsmodulen in Plug-and-Play-Manier. Eigenschaften wie Maße, Beschaffenheit oder Bauweise werden in Parametern definiert, und jedes Funktionsmodul beinhaltet alle Einzelkomponenten in Größe, Form und Anzahl entsprechend dieser Parameter. So definiert jeder Anwender seinen eigenen Standard, um alle Systemkomponenten in Größe, Form, Aufbau und Anordnung exakt entsprechend den jeweiligen Arbeitsinhalten sowie den Bedürfnissen der Mitarbeiter zu konfigurieren. Zum System gehören neben Arbeitstischen mit Zubehör auch Module zur Materialbereitstellung sowie Komponenten für Materialfluss und Verkettung. Mit der Planungssoftware MPScalc können Arbeitsplätze und Regalsysteme sowie ganze Fertigungs- und Montagelinien effizient gestaltet, und schnell an Arbeitsinhalten angepasst werden. Der bisherige Konstruktionsaufwand wird auf wenige Minuten reduziert. Zum Ausfertigen der Bestellunterlagen genügt ein Knopfdruck.

EPP 449
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de