Allgemein

Schnellere Prüffolge durch Testmanagement

Anzeige
Aeroflex Incorporated hat das Entwicklungssystem NI TestStand von National Instruments in ihre Hochleistungssysteme für synthetische Mikrowellentests integriert. TestStand ist eine Umgebung für das Testmanagement, die standardmäßige Prüffolgen für Testapplikationen bereitstellt und dem Anwender ermöglicht, mittels einer Industriestandard-Plattform eigene Prüffolgen zu entwickeln. Die Option ist für die synthetischen Breitband-Mikrowellenprüfsysteme Aeroflex TRM 1000C und STI 1000C erhältlich. Die Systeme können unabhängig eingesetzt oder als Teil einer unternehmensweiten Automationslösung über ein externes Netzwerk gesteuert werden. Die Systeme sind dazu da, den Zeitaufwand für das Prüfen und Messen zu verringern und vom Anwender oder der Prüfhardware eingebrachte Fehler zu reduzieren.

electronica, Stand A1.119
EPP 463
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de