Startseite » Allgemein »

Siemens übernimmt Opto-Control

Allgemein
Siemens übernimmt Opto-Control

Anzeige
Mit der Übernahme eines Spezialisten für 3D-Prüfsysteme baut Siemens sein Geschäft mit Siplace-SMT-Bestückautomaten um hochgenaue 3D-AOI-Prüfsysteme für Bestückungs- und Lotpastenkontrolle aus. Die Inspektionssysteme von Opto-Control arbeiten vollautomatisch mit 3D-Sensor-Technik und ermöglichen so eine schnelle Erkennung von Lotpasten- und Bestückfehlern. AOI-Systeme unterstützen sowohl die Bediener als auch die Prozessingenieure bei der Prozessoptimierung und dem anschließenden Monitoring. Das Geschäft mit AOI-Prüfsystemen wird innerhalb des A&D-Geschäftsgebietes Electronics Assembly Systems in den Geschäftsbereich Optical Solutions integriert, durch die der neue Geschäftszweig hinsichtlich Vertriebs- und Serviceaktivitäten vom weltweit ausgebauten Netzwerk des Unternehmens profitiert.

EPP 412
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de