Startseite » Allgemein »

Skalierbare Entwicklungssysteme

Allgemein
Skalierbare Entwicklungssysteme

Anzeige
Schroff zeigte als Hersteller im Bereich Electronic Packaging Produktentwicklungen bei Baugruppenträgern und Komplettsystemen nach dem MicroTCA-Standard, eine skalierbare Möglichkeit zur Entwicklung zukunftssicherer Produkte. Das System wird in zwei Varianten angeboten: Die eine unterstützt Single-Module, die andere Double- und Single-Module mit Teilungskit. Die Systeme entsprechen der aktuell verabschiedeten MicroTCA-Spezifikation R1.0 und werden zur Entwicklung und Prüfung von Hard- und Software sowie Applikationen genutzt. Unterschiedliche MicroTCA-System-Architekturen können aufgebaut und getestet werden. Des Weiteren entwickelte das Unternehmen ein komplettes MicroTCA-Baugruppenträger-Programm. Diese aus wenigen Komponenten aufgebauten Baugruppenträger in 3 HE für Single AMC-Module und in 4 HE für Double AMC-Module bestehen aus zwei Seitenblechen, Deck- und Bodenblech sowie Rückhaube aus Stahlblech. Sie sind komplett geschirmt und sowohl in 19’’, in metrischer Breite als auch in kleineren Breiten für wenige AMC-Module als Cube- oder Pico-Baugruppenträger erhältlich. Alle diese Baugruppenträger haben eine Tiefe von 200 mm, zu allen werden passende Busplatinen in Star- oder Dual-Star-Topologie angeboten. Darüber hinaus sind spezielle Busplatinen-Layouts erhältlich.

EPP 444
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de