Startseite » Allgemein »

SMT-Forum in Shanghai

Allgemein
SMT-Forum in Shanghai

Anzeige
Inmitten des Shanghaier Wirtschafts- und Finanzzentrums Pudong im International Convention Center findet vom 21. bis 23. März 2007 erstmals das China SMT Forum statt. Veranstalter ist die Business Media China AG (BMC) in Kooperation mit dem Shanghai Science & Technology Development and Exchange Center. Das Forum ist als spezialisierte Plattform ausgerichtet, die explizit auf SMT fokussiert, und als Fachmesse mit begleitender Konferenz konzipiert ist. Die Ausstellerzielgruppen reichen von führenden Anbietern aus den Bereichen Anlagen und Geräte für Entwicklung und Konstruktion, Bauelemente und Baugruppenfertigung über Löt-, Druck- sowie I&K-Technik, Bestückungsautomaten, Werkzeuge und Maschinen, Prüf- und Testsysteme und Basismaterialien bis zu Kabelkonfektion, Optoelektronik sowie Beratungsleistungen. Als Konferenzteilnehmer und Fachmessebesucher sind internationale Entscheider aus Industrie und Wissenschaft angesprochen, die sich für technologische Investitionen verantwortlich zeichnen. Schwerpunkte der begleitenden zweitägigen Konferenz sind die Themen Bleifreies Löten und umweltfreundliche Technologien, Packaging von Halbleiterbauelementen, Leiterplatten-Technologien, Zuverlässigkeit und Prüftechnik, Montagetechnik sowie Märkte und Trends. Entwickelt wurde das Konferenzprogramm von einem Expertenkomitee unter dem Vorsitz von Prof. Mathias Nowottnick der Universität Rostock.

EPP 400
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de