Startseite » Allgemein »

Start ins nächste Jahr mit dem 3. ETFN in Hamburg

Allgemein
Start ins nächste Jahr mit dem 3. ETFN in Hamburg

Start ins nächste Jahr mit dem 3. ETFN in Hamburg
Am 26. und 27. Januar 2011 findet das Elektronik-Technologie-Forum Nord, kurz ETFN, in Hamburg statt. Wie in den vergangenen Jahren laden namhafte Unternehmen aus allen Bereichen der Elektronikproduktion in die Messe-Halle Hamburg-Schnelsen ein. Der Event steht unter dem spannenden Thema „Elektromobilität und alternative Energien – Technologien der Zukunft in der Elektronikindustrie“. Viele interessante Vorträge dazu warten im Forum-Bereich auf die Besucher. Dr. Franz Alt, mehrfach ausgezeichneter Redakteur und engagierter Förderer alternativer Energien, sowie Prof. Dr.-Ing. Mathias Nowottnick, Lehrstuhl Zuverlässigkeit und Sicherheit elektronischer Systeme an der Universität Rostock, konnten u.a. als externe Referenten gewonnen werden. An den 17 Ausstellerständen der „virtuellen Fertigungslinie“ finden die Besucher Technik zum Anfassen. Experten aus allen Bereichen der Supply Chain stehen zur Verfügung, um aktuelle Problemstellungen und zukünftige Herausforderungen mit den Besuchern intensiv zu diskutieren. Außerdem sind die Besucher eingeladen, ihre „Problembaugruppen“ mitzubringen und mit den Spezialisten vor Ort zu analysieren, um mögliche Lösungsansätze zu finden. Dieser in seiner Art einzigartige Event wird zukünftig in einem 2-Jahres-Rhythmus stattfinden.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de