Startseite » Allgemein »

Wechsel an der Spitze der Geschäftsführung

Allgemein
Wechsel an der Spitze der Geschäftsführung

Anzeige
Wir freuen uns Ihnen Herrn Jens Mirau als den neuen Präsidenten von Juki Automation Systems Europe, einem expandierenden Anbieter kompletter Linienlösungen für die SMT Produktion vorstellen zu können. Herr Mirau arbeitet seit 14 Jahren für Juki, zuletzt als Vice-Präsident von Juki Automation Systems Europe und Geschäftsführer der Juki Automation Systems GmbH in Nürnberg. Er kennt den Bestückungsmarkt aufgrund seiner langjährigen Erfahrung sehr gut und wird die Firma erfolgreich durch den zunehmend härter werdenden Wettbewerb führen.

Er übernimmt diese verantwortungsvolle Position von Herrn Jürg Schüpbach, der als Präsident mit Einverständnis der Konzernleitung der Juki Corporation zurückgetreten ist und die Firma auf eigenen Wunsch verlassen wird um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Herr Schüpbach startete seine Karriere in der Bestückungsbranche und später mit Juki Bestücksystemen vor rund 28 Jahren bei der damaligen Firma Zevatech.
Herr Robert Black, als Juki Corporation Executive Operating Officer zuständig für Nord- und Südamerika sowie Europa kommentiert: „Wir danken Herrn Jürg Schüpbach für die vielen Jahre während derer er zuletzt auch als Präsident von Juki Automation Systems Europa hervorragende Arbeit geleistet hat. Herr Jens Mirau wird nun die Leitungsverantwortung übernehmen und wir sind sicher, dass er diese Funktion sehr erfolgreich ausüben wird.“
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de