Allgemein

Innovation, die verbindet

Anzeige
Auf der diesjährigen productronica präsentiert die Hönle Gruppe, vertreten durch den UV-Spezialisten Hönle und die Profis für industrielle Klebstoffe Panacol und Eleco-EFD, zukunftsweisende Fügetechniken für die Elektronikfertigung. Im Mittelpunkt steht die neueste Generation des Smart-Card-Vergießens: UV-LED-härtende Klebstoffe und optimal darauf abgestimmten Aushärtegeräte. Als Systemanbieter dieser vergleichsweise jungen Technologie stellt die Hönle Gruppe an ihrem Stand richtungsweisende Neuentwicklungen vor. Darunter die neuesten UV-Klebstoffe der Vitralit-Reihe mit speziell entwickelten Photoinitiatoren. Diese Innovation ermöglicht eine effektivere Aushärtung und noch bessere Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Temperaturwechsel. Ein weiteres Messehighlight sind die anisotropen Klebstoffe aus dem Hause Panacol. So zeigt die Gruppe auf ihrem Stand in einer Live-Demonstration das Verkleben einer Leiterplatte mit dem leitfähigen Acrylatsystem Elecolit 3063, der bisher einzige anisotrope Klebstoff, der sowohl mit konventionellen UV-, aber auch mit UV-LED-Strahler aushärtbar ist. Gezeigt wird auch das Aushärten mit dem bluepoint LED der Dr. Hönle AG. Das perfekte Zusammenspiel der beiden Technologien ermöglicht eine einfache Handhabung und sekundenschnelles Aushärten, insbesondere für temperaturempfindliche Substrate. Ein zukunftsweisendes Verfahren für die Elektronikfertigung und für hoch automatisierte Prozesse geeignet. Neu im Portfolio des Unternehmens ist der LED Spot 100. Dieses luftgekühlte Produkt wurde speziell für die Elektronikfertigung entwickelt und ist ideal für die intensive und homogene Aushärtung großer Klebeflächen bis zu 100 mm x 100 mm. Sein modularer Aufbau erlaubt eine optimale Anpassung des LED Spot 100 an kundenspezifische Prozesse. Das Spektrum des LED-Strahlers ist exakt auf die UV- und LED-härtenden Klebstoffe der Panacol abgestimmt.

Als Leitmesse der Elektronikindustrie ist die productronica die ideale Plattform, um der Branche zwei neue Mitglieder der Hönle Gruppe vorzustellen. Die UV-Technik Speziallampen GmbH ist ein weltweit anerkannter Spezialist für UV-Lampen, die nicht nur bei Druck- und Beschichtungsanwendungen, sondern auch im Bereich Wasserentkeimung zum Einsatz kommen. Erst vor kurzem ist der Spezialist für Sonnensimualtionsanlagen und elektronische Vorschaltgeräte Mitronic GmbH Mitglied der Unternehmensgruppe geworden. Das Unternehmen präsentiert ihre erstklassigen EVGs, die in vielen Märkten sehr erfolgreich eingesetzt werden. Die Hönle Gruppe hat die vergangenen Jahre und Monate genutzt und ihre Systemkompetenz in der Zukunftsbranche UV-Technologie ausgebaut, zeigt ihr breites Produktspektrum und informiert über die vielen Anwendungsmöglichkeiten.
productronica, A4.455
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de